Online Musikunterricht

Seit März 2020 erteile ich an meiner Creative Music School erfolgreich Online Musikunterricht. Diese Art des Unterrichtens entstand aus der Situation der Corona Krise. Das neue Unterrichtsangebot wurde von den Schülerinnen und Schülern der Creative Music School positiv angenommen. Ich habe mich deshalb entschlossen, den Online Musikunterricht weiterhin als als Alternative zu dem herkömmlichen Unterricht anzubieten.

Es gibt vieles, was für Online Musikunterricht spricht. Da ist kein Weg zu fahren, kein Stau, keine Parkplatzsuche. Kälte, Regen oder Schnee spielen keine Rolle. Selbst wer krank ist braucht nicht auf den Musikunterricht zu verzichten.

Sogar im Urlaub ist der Online Musikunterricht möglich. Mit dem Tablet oder Handy am Strand. Kein Instrument dabei? Es gibt sicher etwas aus dem Bereich der Musiktheorie, was man schon immer mal wissen wollte. Jetzt ist die Gelegenheit da.

Ansonsten gemütlich von zuhause aus.

Das Unterrichtsangebot ist für Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Erwachsene, Jugendliche und Kinder können gleichermaßen Musikunterricht bekommen.

Ich unterrichte Gitarre, E-Gitarre, Ukulele, Klavier, Keyboard, Didgeridoo und die Native American Flute.

Klassik, Jazz, Pop, Rock, Blues oder Heavy Metal. stilistisch gibt es keine Grenzen.

Exklusives Unterrichtsmaterial. Für meinen Musikunterricht habe ich zahlreiche Arbeitsblätter erstellt. Außerdem Playbacks in unterschiedlichen Musikrichtungen. Die Arbeitsblätter und die mp3 Dateien werden per e-mail oder direkt per Skype verschickt.

Ich biete dir einen Probekurs von drei Wochen an um meinen Musikunterricht an der Creative Music School in Frankfurt auszuprobieren. Wenn du nach den drei Terminen gerne weiterhin Musikunterricht bei mir haben möchtest schenke ich dir die erste Stunde.

Hier gibt es weitere Informationen über das Angebot der Creative Music School in Frankfurt:

Creative Music School.